Der Vertrag über die Anschaffung einer neuen Druckmaschine ist unterschrieben worden!


SIA „Poligrāfijas grupa Mūkusala” hat am 1. August 2014 den Vertrag Nr. L-APV-14-0120 mit der lettischen Investitions- und Entwicklungsagentur (LIAA) über die Realisierung des Projektes „Anschaffung einer neuen Druckmaschine” geschlossen, was vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert wird. Die Realisierung des Projektes ist bis zum 31. Juli 2015 vorgesehen worden.

Dank der neuen Druckmaschine kann die Produktionskapazität der SIA „Poligrāfijas grupa Mūkusala” gesteigert werden, was günstigere Erfüllungsfristen von Kundenaufträgen ermöglicht.